Winterurlaub in Österreich: Übernachtung im Romantik-Iglu inkl. Fondue-Abendessen ab 99€

Winterurlaub in Österreich: Übernachtung im Romantik-Iglu inkl. Fondue-Abendessen ab 99€

Verbringt eine Nacht auf 2020 Metern Höhe. Ihr nächtigt in Eis & Schnee und trotzdem kuschelig warm. Eine Übernachtung im 6er Iglu kostet euch 99€ pro Person. Ein romantisches 2er Iglu kostet euch 138€ pro Person.

capturfiles_18

Kühtai ist Österreichs höchstgelegener Wintersportort und bietet daher den ganzen Winter — und bis weit ins Frühjahr hinein — absolute Schneegarantie. Für Skifahrer und Snowboarder gibt es 44 Pistenkilometer mit den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Der Ort ist nur etwa 40 km von Innsbruck entfernt.

Iglu Village Kühtai

Das Iglu-Dorf Kühtai besteht aus 12 Iglu-Suiten, einem Bar-Iglu und einem Multifunktionsiglu. Euer Iglu ist mit einer wasserdichten Matratze mit Schafsfellauflage im frisch gewaschenen Schlafsack ausgestattet.

Wenn ihr in einem romantischer 2er Iglu übernachten wollt, könnt ihr bei der Buchung „Romantik-Iglu-Upgrade für 2“ auswählen. Die 39€ mehr zahlt ihr dann erst vor Ort. Inklusive sind dann neben dem Fondue-Abend noch koppelbare Schlafsäcke zum kuscheln, Sekt und ein Überraschungsgeschenk. Auch optional zubuchbar ist ein reichhaltiges Frühstück in der Hütte für 18€ pro Person.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 83% weiterempfohlen. Insgesamt haben 56 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Inklusive

  • 1 Übernachtung im 6er- oder Romantik-Iglu (oder 2er für 39€ pro Person mehr)
  • Begrüßung und Einweisung durch das erfahrene Iglu Village Team
  • heißes Begrüßungsgetränk
  • Fondue-Abendessen im Dining-Iglu
  • Snowtubing & Zipfelbob Race
  • Schneeschuhverleih (bei Tageslicht ohne Rodelabfahrt und Guide)
  • Frisch gewaschener Schlafsack

capturfiles_2

Zum Angebot


Hinterlasse einen Kommentar