Surfer-Paradies: Eine Woche im 4* Beach House Hotel auf Fuerteventura inkl. Frühstück & Transfer ab 558€

Surfer-Paradies: Eine Woche im 4* Beach House Hotel auf Fuerteventura inkl. Frühstück & Transfer ab 558€

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Keine Lust auf 08/15 Hotelbunker? Holidaycheck bringt euch ein lässiges 4* Hotel auf Fuerte. Inklusive Frühstück, Flug und Transfer zahlt ihr nur 558€ pro Person.

Der ruhige Ferienort Costa Calma lädt mit einer geschützten Strandbucht Playa de Costa Calma und den scheinbar endlos langen Traumstränden Playas de Sotavento ein. Hier im Südosten der Insel, etwa 4 km vom Zentrum Costa Calmas und 20 km von Jandia entfernt empfängt euch das Sol Beach House at Melia.

Ihr wohnt unmittelbar am besonders bei Surfern beliebtem Playa de Sotavento. Idealerweise liegt die größte Kite- und Windsurfschule der Welt von René Egli in der Lagune direkt gegenüber. Im Hotelangebot gibt es außerdem Yoga, Pilates und Tai-Chi. Das Sol Beach House wurde erst im Winter 2016/17 neu renoviert und erstrahlt seitdem im hippen Vintage-Glanz, genau wie eure Beach House Junior Suite – Meerblick ist für euch ab 662€ inklusive.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 75% weiterempfohlen. Insgesamt haben 213 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Deal:

  • Reisezeitraum: verschiedene im Mai
  • Flug: München – Fuerteventura mit TUIfly | weitere ab 577€ (Düsseldorf, Leipzig, Hamburg, Stuttgart, Hannover…)
  • Unterkunft: 4* Sol Beach House at Melia
  • Inklusive: Frühstück und Transfer | ab 659€ mit Halbpension und ab 584€ mit Rail&Fly

Zum Angebot


Hinterlasse einen Kommentar