Städtetrip London: 3 Tage im 4*Hotel inkl. Flügen und Frühstück ab 199€

Städtetrip London: 3 Tage im 4*Hotel inkl. Flügen und Frühstück ab 199€

London is calling! Die britische Hauptstadt ist einfach immer wieder eine Reise wert. Ob Buckingham Palace, Big Ben, die Tower Bridge oder der Trafalgar Square – hier gibt es so viel zu entdecken. Verbringt im Januar 3 Tage ganz zentral im 4*Hotel für nur 199€.

Die Mischung aus multikulturellen Stadtvierteln, populären Straßenmärkten, turbulentem Nachtleben und Essen aus allen Ländern wird euch bei eurem London-Trip beeindrucken. Kulturfreunde kommen vor allem im Westen Londons auf ihre Kosten. Dort findet ihr unzählige Theater in denen beispielsweise die weltberühmten Musicals „Cats“ und „Das Phantom der Oper“ von Andrew Lloyd Webber uraufgeführt wurden. Besonders reizend sind auch die großflächigen Parks rund um Buckingham Palace – hier könnt ihr bei Gelegenheit auch den Wachwechsel beobachten.

Das 4 Sterne Hotel liegt in bester Lage mitten in London. Die U-Bahnstationen Tower Hill und Tower Gateway erreicht ihr nach nur etwa 5 Gehminuten. Ein kurzer Spaziergang führt euch zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die St. Paul’s Cathedral, den Tower of London oder die Tower Bridge.

Das Hotel der gehobenen Mittelklasse begeistert Sie mit einer modernen Ausstattung.Die geschmackvollen Superior-Zimmer sind klimatisiert und mit Sat-TV, Safe, Minibar, kostenfreiem WIFI sowie Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung ausgestattet. Nach einem kontinentalen Frühstückbuffet könnt ihr die  Stadt erkunden.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 100% weiterempfohlen. Insgesamt haben 49 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Städtereise im Überblick

  • Reisetermine im Januar 2017
  • Reisedauer: 2 Nächte, 3 Tage
  • Flug ab Köln-Bonn | Stuttgart und Hannover ab 222€
  • Unterkunft: 4*Hotel Grange Tower Bridge
  • tägliches Frühstück

shot_1125

shot_184 shot_185 shot_186

Zum Angebot


Hinterlasse einen Kommentar