Sizilien: 5 bis 11 Tage im 3*Hotel inkl. Frühstück, Mietwagen und Dinner ab 339€

Sizilien: 5 bis 11 Tage im 3*Hotel inkl. Frühstück, Mietwagen und Dinner ab 339€

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Eine schöne Auszeit erwartet euch auf der Mittelmeerinsel Sizilien. 5, 8 oder 11 Tage könnt ihr im authentischen 3*Hotel übernachten. Frühstück, Dinner und viele Extras versüßen euch den Aufenthalt. Mit dem enthaltenen Mietwagen könnt ihr zudem die ganze Insel erkunden. Das alles gibt’s zum Preis von 339€. 

In ländlicher Umgebung, nur 10 Fahrminuten von Ragusas Zentrum entfernt, befindet sich das Artemisia Resort in einem sizilianischen Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert. Auf dem Gelände dieses Natursteingebäudes findet ihr einen großzügigen Swimmingpool und einen Grillplatz. Euer Tag im Artemisia beginnt mit einem Frühstücksbuffet mit sizilianischen Spezialitäten.

Ihr wohnt in charakteristischen, charmanten Zimmern mit Holzbalkendecken, Sichtmauerwerk und dunklem Holzmobiliar. Auch eine Klimaanlage, kostenfreier Internetzugang und ein Flachbild-TV zählen zur Ausstattung.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 100% weiterempfohlen. Insgesamt haben 4 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Im Angebot enthalten ist ein Mietwagen. So könnt ihr den fehlenden Transfer überbrücken und die Insel besichtigen. Die Burg Donnafugata liegt nur 11 km entfernt und die nächsten Strände erreicht ihr in etwa 20 Autominuten.

Eure Inklusivleistungen

  • 4, 7 oder 10 Nächte im Hotel Artemisia Resort
  • Frühstück mit lokalen Produkten
  • 1x 2-Gänge-Dinner pro Person
  • 1x Öl-Probe im „Oleificio Gulino“ 
  • 10,- € Rabatt auf eine Massage im Hotel pro Person
  • Gratis Fahrradverleih
  • Willkommensgetränk
  • WLAN & Parken
  • Mietwagen (Renault Clio, Peugeot 208 oder vergleichbar, Kategorie: Economy) für den gesamten Aufenthalt inklusive unbegrenzte Kilometer u. Vollkasko-Versicherung





 

Zum Angebot


Hinterlasse einen Kommentar