März in Porto: 3-tägiger Städtetrip ins 4*Hotel mit Flügen und Frühstück ab 115€

März in Porto: 3-tägiger Städtetrip ins 4*Hotel mit Flügen und Frühstück ab 115€

Verbringt ein paar aufregende Tage in eine der ältesten Städte Europas. Porto hält jede Menge Sehenswürdigkeiten und tolles Sightseeing Wetter für euch bereit. 3 Tage im 4*Hotel bekommt ihr bei lastminute mit Flügen und Frühstück schon ab 115€. 

Porto befindet sich im Norden von Portugal und ist nicht nur die drittgrößte Stadt des Landes, sondern auch eine der ältesten Städte Europas. Alle Kulturfreunde unter euch, können sich also bei einem Trip hierher auf etliche Anlaufpunkte freuen. Gesehen haben müsst ihr auf jeden Fall die wunderschöne Altstadt Ribeira und die „Barockstadt“ (ein Synonym für Porto). Charakteristisch für Porto sind die vielen Bauten aus Granit, die ihr überall verteilt finden könnt.

Das Hotel Mercure Porto Gaia liegt in Vila Nova de Gaia, neben der Brücke Arrábida. Es bietet moderne Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einem Sat-TV. Die Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, eine Minibar und ein eigenes Badezimmer. Das hoteleigene Restaurant O Porto mit seiner warmen und persönlichen Atmosphäre serviert traditionelle portugiesische Küche, die ihr unbedingt probieren solltet.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 100% weiterempfohlen. Insgesamt haben 34 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermin: 13. bis 15. März 2018
  • Flug ab Frankfurt nach Porto mit Ryanair (Handgepäck 10kg)
  • Unterkunft: 4*Hotel Mercure Porto Gaia
  • Frühstück inklusive (Angebot ohne Frühstück ab 104€)

Zum Angebot


Hinterlasse einen Kommentar