Krabi im März: 9 Tage im 4*Resort & Spa inkl. Flug und Frühstück ab 940€ pro Person

Krabi im März: 9 Tage im 4*Resort & Spa inkl. Flug und Frühstück ab 940€ pro Person

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Krabi ist das Sehnsuchtsziel Thailands schlechthin! Fliegt im März mit Holidaycheck 9 Tage in einen traumhaften Strandurlaub. Flüge, 4*Resort und tägliches Frühstück sind im Reisepreis von 940€ pro Person bereits enthalten. 

Krabi ist eine der vielfältigsten Regionen Thailands. Hier seid ihr umgeben von sattgrünen Wäldern, in denen ihr Thailands exotische Tierwelt kennenlernen könnt, schroffen Kalksteinfelsen, die ein Paradies für Kletterer sind, und Stränden, die denen auf den paradiesischen Inseln in wirklich nichts nachstehen.

Das 4* Resort & Spa Railay Princess liegt an der ruhigen East Railay Bay. Direkt am Strand findet ihr dieses typisch thailanädisch eingerichtete Hotel. Die Lagune und die Höhe von Phra Nang erreichen Sie von hier aus schon nach 5 Minuten zu Fuß. Einen Flughafentransfer zum 32 km entfernten Flughafen Krabi organisieren Ihnen die Mitarbeiter gerne gegen einen kleinen Aufpreis.

Die im thailändischen Stil eingerichteten Zimmer im Railay Princess Resort & Spa sind mit Sat-TV und einem Sitzbereich sowie einem eigenem Balkon mit Garten- und Poolblick ausgestattet. Das ist jedoch nichts im Vergleich zum Blick vom Poolbereich. Infinity-ähnlich seht ihr direkt auf das Meer und die typischen Felsformationen Thailands. Traumhafte Sonnenuntergänge tauchen die Umgebung jeden Abend in ein wundervolles Naturspektaktel.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 88% weiterempfohlen. Insgesamt haben 34 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Traumreise im Überblick

  • Reisedaten: verschiedene im März 2018, zum Beispiel 11. bis 20. März 2018
  • Flüge ab Düsseldorf, München oder Berlin-Tegel mit Turkish Airlines
  • Unterkunft: 4* Railay Princess Resort & Spa
  • Frühstück

Zum Angebot


Hinterlasse einen Kommentar